Pétanque-Nachwuchs setzt sich bei den Landesmeisterschaften durch

von Uwe Büttner

Siegerehrung A-Turnier

Die 22. offenen bayerischen Meisterschaften im Doublette Mixte fanden am 08.07.17 statt.
Es war ein heißer Wettkampftag. Sonnenschein und Hitze waren schweißtreibend. Es wehte ein laues Lüftchen, doch es brachte keine Abkühlung.
Als guter Gastgeber präsentierte sich der TV Etterzhausen mit seiner schön gelegenen Anlage an der Naab. Die Naab lud zum Baden ein und so mancher Spieler/In nutze die Gelegenheit, um sich in seiner Spielpause bei einem erfrischenden Badevergnügen abzukühlen.

Die Naab lud zum Baden ein

Begrüßt wurden die 44 eingeschriebenen Mannschaften vom 1. Bürgermeister Helmut Sammüller, dem 1. Vorstand des TV Etterzhausen Klaus Wegele und dem Abteilungsleiter des TV Etterzhausen Harry Semmler.
Spielmodus Poule-System A/B – KO.

Die Vorrunde und die Cadrage wurden mit Zeitlimit ausgetragen. 50 Spielminuten zzgl. zwei Aufnahmen. Ab dem 1/8 Finale fanden alle weiteren Begegnungen ohne Zeitlimit statt.
Die Halbfinalspiele im A-Turnier bestritten die bis dahin ungeschlagenen Stefanie Schwarzbach/Raju Rohde gegen Dominique Probst/Vincent Probst und Luzia Beil/Christian Faimann gegen Nils Ortlieb/Andrea Deiters. Es waren spannende Spiele und beide Begegnungen zeigten viele gelungene Aufnahmen. Zur Freude der Zuschauer.
Die Meisterschaft wurde zwischen den Nachwuchsspielern Dominique/Vincent und Luzia/Christian ausgetragen.
Das Spiel war ausgeglichen. Vincent und Dominique gingen immer wieder in Führung, Luzia und Christian glichen aus.
In der letzten entscheidenden Aufnahme beim Spielstand von 11:11 lagen die Vorteile beim Team Dominique/Vincent. Luzia und Christian mit Kugelnachteil überlegten die Zielkugel zu schießen, entschieden sich aber den Punkt zu legen. Luzia legte den Punkt. Team Dominique/Vincent gelang es anschließend nicht, den Punkt zurückzuholen und ermöglichte damit Luzia, mit ihrer letzten Kugel die 13 zu legen.

Gratulation an Luzia Beil und Christian Faimann zur ersten Landesmeisterschaft Doublette Mixte.
Gratulation auch an die Vizemeister Dominique Probst und Vincent Probst.
Vielen Dank für das schöne und spannende Finalspiel.

Mit der Meisterschaft haben sich Luzia Beil und Christian Faimann zugleich für die kommende Deutsche Meisterschaft Doublette Mixte vom 22./23. Juli 2017 in Berlin als Bay 01 qualifiziert.
Wir gratulieren.

Turnierleitung: Harry Semmler, Uwe Büttner
Schiedsrichter: Uwe Büttner
Ende der Veranstaltung 21:15 Uhr

Vielen Dank an die fleißigen Helfer des TV Etterzhausen für die gelungene Veranstaltung. Wir Gäste haben uns wohl gefühlt.

Ergebnisse im Überblick

A-Turnier:
Platz 1: Luzia Beil/Christian Faimann (1.MKWU/BC Lindenberg)
Platz 2: Dominique Probst/Vincent Probst (1.MKWU)
Platz 3: Stefanie Schwarzbach/ Raju Rohde (1.MKWU/BouPa)
Platz 3: Andrea Deiters/Nils Ortlieb (TV Fürth 1860)
Platz 5: Katarina Novina-Jelas/ Manfred Schönweis (BCI Röthenbach)
Platz 5: Stefanie Gebke/Martin Lehmann (BouPa)
Platz 5: Helga Pektor/Christian Tanneur (1.MKWU)
Platz 5: Sandrine Tiers-La Spina/Alexander Bauer (PCNC/BCR)
Platz 9: Elisabeth Hochwimmer/Günter Hochwimmer (FC Tegernheim)
Platz 9: Lore Vecile/Sinisa Novina (BCI Röthenbach)
Platz 9: Vanessa Peyerl/ Pierre-Yves Glotin (BCI Röthenbach/1.MKWU)
Platz 9: Anja Novina/Christophe Probst (BCI Röthenbach/1.MKWU)
Platz 9: Waltraud Nowak/ Miodrag Nikolac /TV Fürth 1860/PCNC
Platz 9: Hanne Orterer/Peter Orterer/BCI Röthenbach
Platz 9: Annette Weihrich/Harald Wischert (BC Würzburg)
Platz 9: Birgit Hofmann/Hellmuth Platz (BC Würzburg/KL Schweinfurt)

B-Turnier
Platz 1: Christine Mach/Toni Ferber (BC Oettingen)
Platz 2: Jelena Dudaric-Jelas/Siegfried Ress (BCI Röthenbach/PCNC)
Platz 3: Andrea Bärthlein/Nils Deichner (KL Schweinfurt)
Platz 3: Kirstin Dürrbeck, Gottfried Effenberg (FT Hof)
Platz 5: Andrea Schneider/Bernhard Schneider (BC Würzburg)
Platz 5: Annette Podiwin/ Kittipong Boonwat (Augsburger BC)
Platz 5: Dagmar Erhardt/Thomas Jolitz (1.MKWU)
Platz 5: Zrinka Meimer/Hocine Mahdjoub (BCR)

Zur Newsübersicht