BPV Pokal 2019

Verantwortlicher Ausrichter des BPV Pokals ist der Referent für Breitensport, Christian Kunz.
E-Mail: breitensport@petanque-bayern.de

  • Teilnahmeberechtigt sind Vereine und Spielgemeinschaften, die Mitglied im BPV sind.
  • Jeder Verein kann so viele Mannschaften für den BPV Cup melden wie er Mannschaften für den Ligaspielbetrieb gemeldet hat (im aktuellen Spieljahr 2019).
  • Spieler ohne Lizenz, die aber beim BPV gemeldet sind, dürfen im Pokalwettbewerb eingesetzt werden.
  • Mannschaften können mit Spielern aus unterschiedlichen Ligen ihres Vereins gebildet werden. Eine Pflicht mit den identischen Mannschaften zu spielen wie im Ligaspielbetrieb besteht nicht.

Die Anmeldung muss schriftlich durch den Verein erfolgen. Meldefrist ist der 31. März des laufenden Jahres.

Modusänderung: Es werden 3 Spielrunden gespielt: 6 Tête à Tête, 3 Doublettes, 2 Triplettes. Pro gewonnenem Tête gibt es 2 Punkte, pro Doublette 3 Punkte, pro Triplette 5 Punkte. Es können somit maximal 31 Punkte erreicht werden. Die Mannschaft, die 16 Punkte erreicht hat, hat gewonnen.

Das Finale mit den 4 Gruppenersten findet am 12. Oktober um 10.00 Uhr in Burgthann statt.

Terminfestlegung der einzelnen Spielrunden:

Cadrage: 3.4. - 19.05.

Sechszehntelfinale: 26.05. - 07.07.

Achtelfinale: 14.07. - 18.08.

Viertelfinale: 25.08. - 06.10.

Die 1/32-Cadrage:

Spielterminzeitraum: ab sofort bis spätestens 19.05.2019

Veröffentlicht am 3.4.2019

 

Gruppe Nord
Heim   Gast Termin Ergebnis
OBG Lauf : TV 1860 Fürth blanc    
SpVgg Ansbach : PCNC Nürnberg 2 26.04.  
TSV Röthenbach 1899 : TV 1860 Fürth rouge    
TV 1860 Fürth bleue : BCHK Ansbach    
BB Zirndorf : PC Burgthann 3 10.05.  
PC Burgthann 1 : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
PC Burgthann 2 : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
PCNC Nürnberg 1 : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
Gruppe Süd
Heim   Gast Termin Ergebnis
BSSV Kaufbeuren : PC Sauerlach 1    
BC Lindenberg 2 : Weilheim 1    
BC Jahn München : Vaterstetten 2    
Weiheim 2 : SG elf München 03.05.  
BC Lindenberg 1 : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
MKWU 1 : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
MKWU 2 : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
BC Augsburg : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
Gruppe Ost
Heim   Gast Termin Ergebnis
BCR Regensburg 1 : Freilos    
BCR Regensburg 2 : Freilos    
BF Lenting : Freilos    
PC Ingolstadt 1 : Freilos    
PC Ingolstadt 2 : Freilos    
Vaterstetten 1 : Freilos    
PC Sauerlach 2 : Freilos    
Boupa München : Freilos    
Gruppe West
Heim   Gast Termin Ergebnis
Schnackenwerth 1 : Freilos    
Schnackenwerth 2 : Freilos    
Bürgstädter Kiesbouler : Freilos    
1. BCP Aschaffenburg : Freilos    
CP03 Schweinfurt 1 : Freilos    
CP03 Schweinfurt 2 : Freilos    
Schweinfurter Kugelleger SKL : Freilos (Endrundenteilnehmer 2018)    
1.BC Uff Eisen Marktheidenfeld : Freilos    
Bei Durchführbarkeit wechseln sich Heimspielrecht oder Auswärtsspielpflicht ab.
Die Heimmannschaft vereinbart einen Spieltermin mit der Gastmannschaft. Terminmeldung an den Breitensportbeauftragten.
 
Angemeldete Mannschaften
  West
1 Schnackenwerth 1
2 Schnackenwerth 2
3 Bürgstädter Kiesbouler
4 1. BCP Aschaffenburg
5 CP03 Schweinfurt 1
6 CP03 Schweinfurt 2
7 Schweinfurter Kugelleger SKL
8 1. BC Uff Eisen Marktheidenfeld
  Nord
1 OBG Lauf
2 SpVgg Ansbach
3 TSV Röthenbach 1899
4 BCHK Ansbach
5 PC Burgthann 1
6 PC Burgthann 2
7 PC Burgthann 3
8 PCNC 1
9 PCNC 2
10 BB Zirndorf
11 TV 1860 Fürth bleue
12 TV 1860 Fürth blanc
13 TV 1860 Fürth rouge
  Ost
1 BCR Regensburg 1
2 BCR Regensburg 2
3 BF Lenting
4 PC Ingolstadt 1
5 PC Ingolstadt 2
6 Vaterstetten 1
7 PC Sauerlach 2
8 BouPa München
  Süd
1 BSSV Kaufbeuren
2 BC Lindenberg 1
3 BC Lindenberg 2
4 Vaterstetten 2
5 MKWU 1
6 MKWU 2
7 Weilheim 1
8 Weilheim 2
9 PC Sauerlach 1
10 SG elf München
11 BC Jahn München
12 BC Augsburg


Die genaue Gruppeneinteilung wurde am 2. April festgelegt