Deutsche Meisterschaft Tête-à-tête

von Matthias Ress

Samstag

Pünktlich um 9:30 begannen die Spiele auf der Tromm. Machbare Poules für die bayerischen Teilnehmer auf dem Papier, aber auch einige absolute Hammerpoules.
Am Ende steht eine Bilanz von 41,1% Poulequote und damit 4 Qualitätsplätze verloren. Aus der Distanz eher enttäuschende Zahlen, aber im einzelnen teilweise schwierige Barragen und auch schwierige Verliererspiele.

Das 32tel Finale gewinnen 3 Spieler macht eine Quote von 42,9%, entspricht der des Poules. Hier aber eher eine gute Zahl.
Den 33.Platz erreichen damit Sebastian Lechner, Markus Probst, Paul Möslein und Gabriel Huber, der im bayerischen Duell gegen Regis Pfortner verliert. Unterm Strich 3 der 4 Niederlagen gegen aktuelle Viertelfinalisten.

Im 16tel Finale müssen dann Gerhard Groß und Alexander Bauer die Segel streichen.

Regis Pfortner gewinnt alle Spiele am Samstag (maximal 7 Punkte abgegeben) und konnte sich so für den Sonntag qualifizieren.

Im B-Turnier kämpften sich Faycal Chakhoui und Andreas Möslein durch die 3 KO-Spiele am Samstag und sind somit auch für den Sonntag qualifiziert.

DM-Tireur

In der Vorrunde der DM-Tireur konnte sich Nicholas Mari mit 29 Punkten als 5. für die Viertelfinals qualifizieren. Dang Nguyen verpasste mit 19 Punkten als 13. relativ deutlich das Viertelfinale.

Nicholas Mari ging gegen den Titelverteidiger Oscar Hodonou von Anfang an in Führung und gab diese bis zum Ende nicht mehr ab. Am Ende ein souveränes 27:21 und die Medaille sicher. Weiter gehts im Halbfinale gegen Jens Riedel vom LV Ost.

Sonntag

A-Turnier

Regis Pfortner gewinnt gegen Danny Griesberg sein Achtelfinale diesmal knapp zu 11 und vertritt damit weiterhin die bayerische Fahne.
Im Viertelfinale kämpft er lange gegen den späteren Vizemeister Matthias Laukart (BaWü). Am Ende hatte Matthias das bessere Ende für sich, mit seiner stets offensiven Spielweise, konnte er Regis zu 11 niederringen.

Glückwunsch somit zum 5. Platz bei der 39. DM-Tête-à-tête auf der Tromm!

DM-Tireur

Bei der 18. DM-Tireur ging es am Sonntag nach erfolgreicher Vorrunde und Viertelfinale am Samstag mit dem Halbfinale weiter. Nicholas Mari musste gegen Jens Riedel den Dauer-Landesmeister des LV Ost antreten.

Führung nach Bild für Nicho, mit einem Carreaux auf 9,5 Meter auf die Kugel hinter die Sau ging Jens wiederum in Führung. Nicho blieb immer dran wird aber rückblickend dem 2. Bild (0 Punkte) hinterhertrauern. Ein knappes 37:42 für Jens am Ende.

Glückwunsch zum 3. Platz bei der 18. DM-Tireur auf der Tromm!

Ergebnis Team Bayern DM-Tireur

B-Turnier

Faycal Chakhoui verliert sein Viertelfinale B und ist damit 5. im B-Turnier. Glückwunsch dazu.
Andreas Möslein gewinnt auch sein Viertelfinale und trifft im Halbfinale auf Florian Börger (NRW).

Auch das Halbfinale gewinnt Andreas mit 13:10. Im Finale unterliegt er Daniel Burkhardsmeier (Saarland) dann doch deutlich mit 2:13.

Glückwunsch zum 2. Platz im B-Turnier der 39. DM-Tête-à-tête auf der Tromm!

Ergebnis Team Bayern DM-Tête-à-tête

Zur Newsübersicht