- - - E I L M E L D U N G - - -

von Martin Runz

Freizeit- und Amateursportbetrieb wird national eingestellt

Ab Montag, 02.11.2020 wird der Freizeit- und Amateursportbetrieb national für die nächsten 4 Wochen eingestellt.
Dies wurde soeben in der Pressekonferenz von Bund und Länder u.a. bekannt gegeben.
Morgen am 29.10.2020 setzt sich das bay. Kabinett  zusammen, bei welcher die neuen Regelungen für den Freistaat beschlossen werden sollen.

Zur Newsübersicht