Fürth hat sich für die Endrunde qualifiziert

von Gottfried Schaaf

(Quelle Facebook vom Verein 1890 Fürth)

Pokal 1/4 Finale im einzigen BPV Wettbewerb des Jahres. Heute in Burgthann. Es reisten aus Würzburg, Regensburg und Nürnberg Mannschaften an, die, wie wir, alle mit ligaübergreifenden bunten Teams besetzt waren. Das war schön. Leider kein geselliges Event, sehr Corona-nüchtern. Aber wir freuen uns über drei Siege. Und auf die Endrunde bei unseren Burgthanner Freunden in drei Wochen gegen Hof, Mechenhard und München. Der ausgeklügelte Spielmodus macht Spaß!

und die Regensburger haben den Tag wohl anders erlebt (Quelle Facebook vom BCR Regensburg)

Satz mit X - war wohl nix. So könnte man die sportlichen Bemühungen unserer Pokaltruppe heute titulieren.

Gegen Fürth, Nürnberg und Würzburg setzte es jeweils 1:2 Niederlagen. Während alle drei Têtes souverän gewonnen wurden, klappte es leider beim Doublette und Triplette - trotz vorhandener, aber letztendlich nicht genutzter Chancen, den gesamten Turniertag überhaupt nicht.

Macht nix - ham'ma hoffentlich was dazu g'lernt!

 

Zur Newsübersicht