Bayerische Meisterschaft 55+ 2017

Bei gutem Wetter konnten wir dieses Jahr 33 Teams zur Kombiveranstaltung DM Quali 55+ und BM 55+ begrüßen, die Plätze befanden sich in gutem Zustand. Nach kurzer Begrüßung durch unseren Vize und dem Chef des Ausrichters TSV Röthenbach begannen nach einer kurzen Auslosung die Spiele.
Schnell ging es in die verschiedenen Runden und die Spitzenteams setzten klare Akzente. Um die weiteren Startplätze entbrannten spannende Partien.
In den Pausen wurde sich kräftig an der Verpflegung gestärkt. Großen Anklang fand die vom Sportsfreund Reiner Trütschel ausgegebene Gulaschsuppe die viel zu schnell aus war.
Die neuen Bayerischen Meister konnten sich im superspannenden Finale gegen die Vorjahresmeister denkbar knapp durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an die drei!
Besonders hervorheben möchte ich dieses mal jedoch die sportliche Fairnis und das gute einhalten der Regeln aller Teilnehmer. Danke an Andreas Möslein der sich als nicht spielender Schiedsrichter aus eigenem Antrieb zur Verfügung stellte.

(Kurt Lößel)

Ergebnisse A-Turnier

1. Albin Raux, Pierre-Yves Glotin, Tita Vecile
2. Markus Herrmann, Nikolac Miodrag, Siegfried Ress
3. Markus Heuft, Hellmuth Platz, Karl-Heinz Wied
3. Peter Hilz, Jochen Keil, Peter Ulherr

Ergebnisse B-Turnier

1. Francisco Javier Encinar, Matthias Micklisch, Axel Pietsch
2. Susanne Lenz, Thomas Mix, Andrea Schneider
3. Karola Herrmann, Frank Hausam, Christian Letalik
3. Lore Vecile, Marlene Raux, Wolfgang Röder