News

Goldener Oktober trotz Hallenverbot

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Burgthann, 3. Oktober. Das Herbstturnier des PC Burgthann endete für die eigenen Mannschaften mit dem sportlichen Fazit „Dabei sein ist alles“. Immerhin spielten zwei Teams kurz im A-Turnier und ein Team erreichte Platz 3 im B-Turnier.

Da die Boule-Halle des PC Burgthann Corona-bedingt nicht freigegeben war, musste das Herbstturnier auf 36 Mannschaften begrenzt werden. Dadurch kamen die vier zuletzt gemeldeten Mannschaften nicht zum Zuge. Die teilnehmenden Teams durften bei herrlichem Boule-Wetter ihre Kugeln in den Burgthanner Split werfen.

Kurz nach 21.30 Uhr endete das Finale, in dem den Zuschauern Boule vom Feinsten geboten wurde. Viele der Teilnehmer bedankten sich bei der Turnierleitung, dem Küchen-Team und Schiedsrichter Rainer Spitzenpfeil für die gelungene Veranstaltung. Die Ergebnisse wurden dem BPV gemeldet und auf der Turnierseite hinterlegt.

Bericht von Peter Ulherr

Gallenberger und Germering steigen aus

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

München, 2. Oktober. Michael Gallenberger, kommissarischer Referent für Breitensport im BPV, ist von seinem Amt zurückgetreten. "Michi" war seit Februar des Jahres in dieser Funktion tätig.

Gallenberger ist auch Abteilungsleiter Boule/Petanque beim SV Germering. Mit seinem Rücktritt aus dem Vorstand des BPV kündigte Michael auch den Austritt des SV Germering aus dem BPV an.

Videokonferenzen bewähren sich auch beim BPV

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

München, 30. September. Im Geschäftsleben setzen sich Web-Konferenzen immer weiter durch, denn sie reduzieren Reisezeit und Kosten. Zudem können sich die Teilnehmenden am Schreibtisch oder unterwegs einwählen. Von diesen Vorteilen profitiert nun auch der BPV.

Am 29. September fand eine Talk-Runde mit BPV-Präsident Gottfried Schaaf statt, für alle Mitglieder aus den Vereinen des BPV eine hervorragende Gelegenheit, Aktuelles und Informelles aus erster Hand zu erfahren.

In Zukunft soll am letzten Mittwoch jedes Monats eine derartige Talk-Runde stattfinden. Die Termine der zukünftigen Talk-Runden werden weiterhin auf dieser Homepage veröffentlicht. Diskutiert wurde auch die Frage, ob der Link zur Videokonferenz auf unserer Homepage veröffentlicht werden sollte oder nur intern durch die Vereine. Eure Meinung dazu ist willkommen.

Dominique Probst siegt bei der DM Triplette Frauen 

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Mannheim, 26. September. Bei der 18. Deutschen Meisterschaft im Triplette der Frauen war auch eine Spielerin des BPV im Sieger-Team. Die Deutschen Meisterinnen kamen von Berl01 mit Dominique Probst (1. BC Mechenhard), Luzia Beil und Celine Grauer, beide von boule devant berlin.

Die einzige Mannschaft aus Berlin konnte sich gegen 16 Teams aus Baden-Württemberg und 13 aus NRW durchsetzen. Der BPV war mit 5 Teams am Start. Insgesamt nahmen 64 Teams an der DM teil.

Wenige Tage zuvor war es noch unsicher, ob die DM überhaupt beim TSV Badenia Feudenheim 1889 stattfinden würde. Der Grund waren zwei Bombenblindgänger in der Nähe des Boule-Platzes. Die Stadt Mannheim hatte schon eine Sperrung des Bereiches geprüft, jedoch nicht angeordnet.

BPV-Videokonferenz: "Go to the Boss!"

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Am Mittwoch, den den 29. September, veranstaltet der BPV seine nächste Videokonferenz für alle Boule-Spielenden in Bayern. Ab 19 Uhr können die Teilnehmenden ihre Fragen und Anregungen an den Verbandspräsidenten Gottfried Schaaf richten.

Bei den Themen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Der BPV-Präsident freut sich auf eine rege Diskussion über die Liga-Saison, Boule als Breitensport oder Aktuelles aus den bayerischen Boule-Vereinen. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz werden an die Vereine des BPV gemailt.