News

Die BPV-Teams sind aufgestellt

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Zum DPV-Länderpokal am 5. und 6. November bei "Düsseldorf sur place" hat der BPV die teilnehmenden Senioren- und Seniorinnen-Teams zusammengestellt. 

  • Als "Senioren 1" spielen Vincent Probst, Regis Pfortner, Vincent Behrens und Christian Faimann
  • "Senioren 2" sind Nicholas Mari, Thawatchai Phophan, Aaron Sommer und Boonwat Kittipong
  • Als "Seniorinnen" starten Dominique Probst, Susanne Fleckenstein, Elena Siebentritt und Stefanie Schwarzbach

Zur Vorbereitung schickt der BPV auch ein Kaderteam zum „Großen Preis von Achern“ am 24. September. Dort spielen Vincent Behrens, Regis Pfortner und Christian Faimann.

Bundesliga: Nur Platz für einen?

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Tromm, 4. September. Der PC Burggarten Horb ist Meister der Petanque-Bundesliga 2022, gefolgt vom Vorjahresmeister Düsseldorf sur Place und den PF Saarbrücken.

Der BC Mechenhard beendet die Saison mit Platz 4, im Vorjahr war noch Platz 3 drin gewesen. Die BF Niedernberg, die nach der Erweiterung der Bundesliga auf 16 Teams den Aufstieg geschafft hatten, steigen von Platz 15 in die Bayernliga ab. 

Dazu Michael Eckl, Sportreferent des BPV: "Beim Abschneiden von Niedernberg zeigt sich einmal mehr, dass der Unterschied im spielerischen Niveau zwischen Bayernliga und Bundesliga zu groß ist. Nur ein Team aus absoluten bayerischen Top-Spielern, das ist beim aktuellen Stand der BC Mechenhard, kann derzeit in der Bundesliga bestehen. Das mussten in den letzten Jahren einige bayerische Aufsteiger feststellen. Daher kommt auch der Abstieg von Niedernberg nicht überraschend."

Die Abschlusstabelle

 

 

BPV-Spieler gewinnt das B-Turnier der DM

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Fürth, 28. August. Die DM Tete + Tireur endete mit einem Sieg von Matthias Ress (SG Petanque München) im B-Turnier.

"Doch noch ein kleiner Achtungserfolg für die Bayern", kommentiert BPV-Sportreferent Michael Eckl.

Enttäuschender Start für den BPV

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Fürth, 27. August. "Die Vorrunde der DM Tete brachte leider nur ein schwaches Ergebnis für den BPV", bedauert Michael Eckl, Sportreferent des BPV. "Nur 4 von 13 Spielern haben es ins A-Turnier geschafft. Das bedeutet 10 statt 13 Startplätze in 2023."

Die erfolgreichen Spieler des BPV sind Vincent Behrens (BC Mechenhard), Regis Pfortner, Benjamin Wied und Saifeddine Kahri, alle 1. MKWU aus München.

Der BPV bei der DM Tete + Tireur

am: von: BPV Pressestelle (Kommentare: 0)

Vom 26. bis 28. August findet die Deutsche Meisterschaft Tete + Tireur im mittelfränkischen Fürth statt. Nachdem diese DM zuletzt 2019 ausgetragen wurde, haben sich dieses Jahr 128 Spieler qualifiziert, davon 13 aus Bayern. Im Vergleich zu BaWü mit 34 Spielern und NRW mit 25 stellt der BPV also eine der kleineren Delegationen.

Zur DM Tireur sind Nicholas Mari und Vincent Behrens gemeldet, beide spielen für den BC Mechenhard.

Die Doppelmeisterschaft wird im Südstadtpark in Fürth ausgetragen, Ausrichter ist die Petanque-Sparte des TV Fürth 1860. Auf dem Gelände mit seinen 18 Außenbahnen fand 2019 ein DPV-Masters-Turnier satt und ein Jahr später das 9-tägige DPV-Event "Fête de la Pétanque".

Weitere Infos