Statistik

Der BPV hat derzeit 72 Vereine als Mitglieder. Wir würden es begrüßen, wenn  Petanque in noch mehr Vereinen angeboten wird. Petanque könnte ohne viel Aufwand in bestehenden Vereinsstrukturen integriert werden. Die Herstellung von Spielflächen ist ohne viel Aufwand möglich, letztlich lässt sich Petanque auf fast allen Untergründen spielen.

 

Monats-News August 2019

Vorbereitung des Landeskader auf den Länderpokal

Vorbereitung des Landeskader auf den Länderpokal

am: von: Michael Eckl (Kommentare: 0)

Zur spezifischen Vorbereitung auf den Länderpokal am 9./10. November in Heerlen, wurden 10 Männer des Landeskader Senioren ausgewählt. Bei den Frauen müssen einige Absagen verkraftet werden, wodurch aktuell noch an der Formung eines Teams für den Länderpokal gefeilt wird.

Auf den beiden DPV-Masters am 05.10. in Fürth und am 13.10. in Stuttgart werden formierte Kaderteams antreten.

Deutsche Meisterschaft Tête-à-tête

Deutsche Meisterschaft Tête-à-tête

am: von: Michael Eckl (Kommentare: 0)

Zweigeteilte Bilanz auf der Tromm.

Die Poulequote eher enttäuschend, aber drei sehr erfreuliche Ergebnisse im A-Turnier und im B-Turnier der DM-Tête-à-tête und bei der DM-Tireur.

Regis Pfortner wird 5ter nach hartem Kampf gegen den späteren Vizemeister.
Andreas Möslein wird 2. im B-Turnier nach 5 erfolgreichen Begegnungen.
Nicholas Mari wird 3ter beim Tir de Precision.

Glückwunsch an alle drei!

Offene Bayerische Meisterschaft 55+

Offene Bayerische Meisterschaft 55+

am: von: Michael Eckl (Kommentare: 0)

Aufgrund der Absage der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 55+ findet eine offene Bayerische Meisterschaft 55+ statt. Der Bayerische Meister würde wie bei den anderen Disziplinen, gegebenenfalls die Startplatzreihenfolge nochmals durcheinanderwirbeln.
Es werden 3 Runden Schweizer System mit Zeitbegrenzung auf 60 Minuten plus 2 Aufnahmen gespielt. Danach wird der Bayerische Meister im KO-System ermittelt.